Sattel-Hochstuckli liegt im waldreichen Voralpengebiet der Zentralschweiz, zwischen Vierwaldstätter- und Zürichsee. Mitten in einer einzigartigen Natur und Kulturlandschaft bieten Sattel und die nähere Umgebung vielfältige Freizeit-, Ferien- und Sportmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit.

 

Anreise zum Pfad

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Südostbahn (SOB) von Rapperswil, Pfäffikon, Wädenswil, Einsiedeln, Luzern, Arth-Goldau. Bahnstation „Sattel-Aegeri“ (10 Fussminuten bis zur Talstation der Gondelbahn).
     

  • Voralpen-Express: Schnellzugsverbindung Romanshorn-St.Gallen-Luzern (Halt in Biberbrugg und Arth-Goldau). Anschlussbusse ab Biberbrugg (Richtung RothenthurmSattel-Schwyz).
     

  • Auto AG Schwyz (AAGS) von Schwyz (Haltestelle Sattel, Gondelbahn). Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) von Zug (Buslinie 1) bis Oberägeri, umsteigen auf Buslinie 9 bis Endstation fahren (Haltestelle Sattel, Gondelbahn).

 

Anreise mit dem Auto

  • Ab Zürich via Autobahn - Zürich-Chur, Ausfahrt Schindellegi, Richtung Schwyz  (ca. 40 min)
     

  • Ab Zug via Aegerital  (ca. 20 min)
     

  • Ab Luzern via Autobahn  Zug-Schwyz, Ausfahrt Schwyz, Richtung Pfäffikon-Sattel  (ca. 40 min.)
     

  • Parkplätze direkt bei der Talstation der Drehgondelbahn Stuckli Rondo.

 

© Radiästhetische Vereinigung Ägerital
Impressum - Kontakt