Posten 11

Ort der Stille

Die ersten 115 Höhenmeter liegen nun hinter Ihnen.


Geniessen Sie in der Stille des Waldes einige ruhige Augenblicke, bevor Sie die letzte Steigung unter die Füße nehmen.


Gönnen Sie sich die Muße, inne zu halten und die Stille des Ortes auf sich wirken zu lassen.
Die «Holzhocker» laden ein Platz zu nehmen. Achten Sie darauf, beide Füße auf dem Boden zu haben und diese nicht zu überkreuzen. Eine gute «Erdung» verbessert den Empfang, nicht nur beim Radio, ebenso beim Menschen, bei der Meditation und Kontemplation, beim sich Verbinden mit der Natur.  


Bei warmem Wetter werden Sie die Frische des Ortes wahrnehmen, bei kaltem Wetter wird er Ihnen eher warm erscheinen. Dies ist die eigentliche und ideale Funktion des Waldes auf unser Klima, in diesem Falle auf das Mikroklima der unmittelbaren Umgebung.

© Radiästhetische Vereinigung Ägerital
Impressum - Kontakt